ERP-System

ERP-System

 

Was ist ein ERP-System?

 

Ein ERP-System oder auch Enterprise-Ressource-Planning System, ist in erster Linie eine Art digitaler Datenbank zur Unterstützung verschiedener Geschäftsprozesse. Sie dient dem zwischenbetrieblichen Informationsaustausch und plant, wie der Name es so schön sagt, die Ressourcen des Unternehmens.

ERP-Systeme sind in den 1960er Jahren zur Materialbedarfsplanung entstanden und sind heutzutage multifunktional und Branchenübergreifend einsetzbar.

 

In den nachfolgenden Abschnitten befassen wir uns mit der Frage: Wozu benötigt ein Fulfillment-Dienstleister ein ERP-System?

 

ERP-Systeme und Fulfillment

 

ERP-Systeme sind hochkomplex und können mit der Schaltzentrale eines Atomkraftwerks verglichen werden. Gibt es Probleme mit der Kühlflüssigkeit von Brennstäben, leuchtet in der Schaltzentrale ein rotes Licht. Die zuständigen Mitarbeiter können dem Problem direkt entgegenwirken und das Problem beseitigen. Bei ERP-Systemen ist das Vorgehen ähnlich. Nach einer ausgehenden Bestellung, bemerkt das ERP-System, dass die Warenbestände langsam gegen Null gehen. Die Software meldet die Warenbestände dem Fulfillment-Service und dem Verkäufer. Dieser kann umgehend neue Ware in das Lager des Fulfillment-Dienstleisters liefern lassen und das Problem beseitigen.

 

So weit so einfach. Klar ist, dieses Beispiel beschreibt noch lange nicht den vollen Umfang eines ERP-Systems.

 

Ein ERP-System kann zusätzlich zu den Grundfunktionen eines Warenwirtschaftsystems (Bedarfsermittlung, Warenbeschaffung, Lagerhaltung, Vertrieb und Warenabsatz) noch folgende Funktionen:

 

  • Produktionsplanung
  • Kundenbeziehungsmanagement
  • Personalverwaltung
  • Finanz & Rechnungswesen
  • Controlling

 

Um all diese Funktionen umsetzen zu können, benötigen ERP-Systeme Programmier-Schnittstellen, so genannte APIs (Application Programming Interface). Diese sind die Grundvoraussetzung für einen schnellen Datenaustausch zwischen Programmen und dienen als Kommunikator zwischen Onlinehändler und Fulfillment-Dienstleister.

 

Welche Vor- und Nachteile haben ERP Systeme?

 

Vorteile Nachteile
Kosteneinsparung Aufwendige Implementierung
Konfliktvermeidung durch Transparenz IT-Infrastruktur
Flexibilität Vielzahl der Hersteller erschwert Auswahl